Wissenschaftler-Wachsmuseum enthüllt! Einen Raum für den Dialog zwischen „Wissenschaftlern“ im Laufe des Jahrhunderts zu schaffen

2022/08/03

Am 27. Juli 2022 wurde das „Grandview World Science Figures Wax Museum“ auf der Grandview Plaza im Bezirk Tianhe in Guangzhou feierlich eingeweiht.

Senden Sie Ihre Anfrage
1F

52 Gruppen von wissenschaftlichen Meistern aus verschiedenen Bereichen erleben gemeinsam den großen Moment der Verdichtung

Das Grandview World Science Figures Wax Museum wurde vom Wachsfigurenkünstler Zhou Xuerong gegründet, nachdem der Wissenschaftsexperte Professor Sun Weixin 52 Gruppen ausgewählt hatte, insgesamt 57 Wissenschaftler, die die Entwicklung der Weltzivilisation vorangetrieben haben.




Zu diesen großen Menschen gehören die Entdecker der Gesetze der Physik, die Beobachter astronomischer Phänomene, die Erfinder medizinischer Behandlungen, die Schöpfer von Autos, Flugzeugen, Raketen und die Erfinder von Klimaanlagen, Kühlschränken, Mikrowellenherden und so weiter!


Die Charaktere sind allumfassend und zeigen die Geschichte der menschlichen Wissenschaft und technologischen Entwicklung in den letzten zweitausend Jahren. Gleichzeitig produziert und zeigt das Wachsmuseum auch animierte Kurzfilme für jede Gruppe von Wachsfiguren, die die Lebensgeschichten wissenschaftlicher Persönlichkeiten und ihre großen Beiträge zur Weltzivilisation erklären.


57 Wissenschaftler decken Talente in verschiedenen Bereichen aus dem alten und modernen China und dem Ausland ab


In der Grundsatzrede am Ort der Enthüllung teilte Frau Zhou Xuerong ihr künstlerisches Schaffen mit und sagte, dass dieses kreative Projekt ein tiefes Verständnis der Lebensgeschichten und Beiträge jeder wissenschaftlichen Persönlichkeit erfordert und dann Wachsskulpturen herstellt, um sie perfekt zu präsentieren der Entdeckungsmoment jedes Wissenschaftlers.


Frau Zhou Xuerong teilte ihr künstlerisches Schaffen mit


Vorlesungsort

2F
Nach 547 Tagen der Schöpfung enthüllen wir die Geheimnisse hinter Ihnen

Alle Wachsfiguren im Grandview World Science Figures Wax Museum stammen vom Wachsfiguren-Kreationsteam von Grand Orient, das von Handwerksmeister Zhou Xuerong gegründet wurde.


Grand Orient ist eine der frühesten Institutionen, die sich mit der Herstellung von Wachsfiguren in China befassen, und es ist auch die erste Institution für Wachsfiguren in China, die die Genehmigung für Wachsfiguren vieler Prominenter erhalten hat. Herr Zhou, der sich seit mehr als 20 Jahren mit der Herstellung von Wachsfiguren beschäftigt, hat immer auf die Kombination von künstlerischer Ästhetik und handwerklichem Können geachtet, um dem Publikum ein schockierendes visuelles Erlebnis zu bieten.


Frau Zhou Xuerong, die Gründerin von Grand Orient, stellt eine Wachsfigur her


Wissenschaftler-Wachsfigur, erstellt vom Grand Orient-Team


Bei der Herstellung dieser Wachsfigur führte das Team von Grand Orient professionelle Untersuchungen zu Alter, Aussehen und Körperhaltung wissenschaftlicher Figuren durch, als sie große Entdeckungen oder Erfindungen machten, und kombinierte Kostümzubehör, Tisch- und Stuhlrequisiten und experimentelle Instrumente der Ära. es entsteht eine perfekte Simulation des Wissenschaftlers selbst und seiner Arbeitsumgebung.


Wissenschaftler-Wachsfigur, erstellt vom Grand Orient-Team

Die Kunst der Wachsfiguren wird von immer mehr Menschen geliebt, und diese mysteriöse alte Kunst ist nach und nach in das öffentliche Leben eingetreten. In ihrer Rede enthüllte uns Frau Xuerong Zhou das Geheimnis der Wachsfigurenherstellung.


Frau Zhou hält eine Rede


Der gesamte Prozess der Wachsfigurenherstellung

#1 Vorbereitung des Schlammwerkzeugs

Werkzeuge und Materialien: Plattenspieler, Bildhauerwerkzeuge, Ton, Feuerzeuge, Reiskocher, Scheinwerfer.



#2 Phase der Tonmanuskripterstellung


Der Körper der Skulptur wird mit 3D-Technologie ausgedruckt und dann verstärkt und dann mit dem Kopfschlammentwurf zusammengebaut. Der Kunde übernimmt genaue Körperdaten für die Bekleidungsproduktion.


Tonmanuskript fertiggestellt


Augapfel-Modellierung


#3 Herstellung von Silikonrohlingen


Der Körper und der Kopf werden mit verschiedenen Materialien gespritzt, der Kopf ist ein weiches Material für die anschließende Haarimplantation und der Körper besteht aus einem härteren Material, um unzähligen wiederholten Berührungen standzuhalten.



#4 Installieren Sie den Silikonrohling und den Harzkörper


Setze die Teile der Wachsfigur zusammen.



#5 Färben


Der Kopf der Wachsfigur wird Schicht für Schicht mit Farbe bemalt, um durchscheinende Hauttöne und eine realistische Textur zu erzielen. Sommersprossen, Muttermale, Falten, Äderchen und sogar Tätowierungen werden auf der Wachsfigur genau reproduziert, um die Haut und das Make-up der Figur perfekt wiederherzustellen.


Färbewerkzeuge und Veredelung


#6 Haartransplantation/Haarschnitt


Die Implantation der Haare und Augenbrauen einer Wachsfigur dauert 7-15 Tage, und ein spezielles Werkzeug wird verwendet, um die Haare einzeln in den Kopf der Wachsfigur zu implantieren.



Haartransplantationsprozess& Haare schneiden


#7 Feinabstimmung von Details


Nehmen Sie allgemeine Anpassungen an Kleidung, Frisuren, Farben und anderen Details der Charaktere vor.



#8 Produktion von Simulationsrequisiten


 Galileos selbstgebautes Teleskop zur Entdeckung neuer Universen


#9 Jede Wachsfigur wird ausgestattet und gebügelt, und das Team wird die Wachsfigur sorgfältig anziehen und alle Accessoires zusammenbauen.



Montage& Fertige Aufnahmen


Bisher verfügt Grand Orient über ein professionelles Team mit reicher Erfahrung, Einfallsreichtum und Kreativität und hat mit berühmten Kunstschulen wie der Central Academy of Fine Arts, der Guangzhou Academy of Fine Arts usw. zusammengearbeitet und kommuniziert und eine starke R&D und Plattform für kreative Ressourcen. .



3F
Wachsfiguren von 57 Wissenschaftlern enthüllt, Produktdetails vollständig freigelegt

Die Eröffnungsszene des Scientist Wax Museum war überfüllt, und viele Zuschauer wollten einen jahrhundertealten Zeit-Raum-Dialog mit großartigen Wissenschaftlern führen. Hier können wir nicht nur ihre wahren Gesichter sehen, die Atmosphäre der Zeit spüren, in der sie leben, sondern auch die Geschichten hinter ihren großartigen Erfindungen verstehen.






Szene aus dem Grandview World Scientist Wax Museum


Bacon sagte einmal: „Von all dem Reichtum, der zum Wohle der Menschheit eingesetzt werden kann, habe ich festgestellt, dass es nichts Größeres gibt als neue Technologien, neue Beiträge und neue Erfindungen zur Verbesserung des menschlichen Lebens.“


Jeder von uns kann sich an den neuen Technologien und neuen Erfindungen erfreuen, die Wissenschaftler nutzen, um das menschliche Leben zu verbessern, und aufgrund ihrer Beiträge kann unser Leben Fortschritte machen.

4F
Mit Wachsfiguren als Sprache einen Raum für künstlerisches und kulturelles Denken schaffen

Grand Orient hat mehr als 700 Wachsfiguren geschaffen und seine Werke werden in Museen, Wachsmuseen und Ausstellungshallen auf der ganzen Welt vertrieben. Hinter jeder Wachsfigur steckt die Geschichte seines Lebens, die Persönlichkeit des Charakters, seine emotionale Temperatur und der repräsentativste Moment.




Das Scientist Wax Museum ist die Erforschung von Grand Orient in mehr Bereichen. Wir haben nie aufgehört, Wachsfiguren zu schaffen und die Entwicklung der Wachsfigurenkunst voranzutreiben.


Frau Zhou Xuerong hielt sich an das Konzept „Was wir erschaffen, ist nicht nur eine Wachsfigur, sondern auch eine Art Geist“ und entwickelte ihre eigene Marke „Wei Mu Kai La“ mit chinesischen Nationalmerkmalen.


Wei Mu Kai La ist ein Wachsmuseum, das von vielen Prominenten in China offiziell autorisiert wurde. Es wurde von Yuan Longping, Yang Liwei, Vitas und vielen anderen Prominenten autorisiert.



Die Marke Wei Mu Kai La eröffnet derzeit Wachsmuseen mit verschiedenen Themen in Guangzhou, Xiamen, Lijiang, Changsha, Dalian, Jinan, Lhasa und Übersee-Malaysia.


Mit Wachskunst und innovativem Szenendesign lassen lebensechte Wachsarbeiten als Träger, kombiniert mit einem mehrdimensionalen surrealen Raum, das Publikum in das Verständnis der Essenz der chinesischen Kultur eintauchen.



Im historischen Guangzhou gibt es zwei neue Check-in-Punkte für das Wachsfigurenkabinett, die Ihren unterhaltsamen Sommerurlaub beginnen!

Senden Sie Ihre Anfrage