Wie macht man ein Wachsfigurenkabinett-Projekt? | DXDF, Grand Orient Wachsfigur

Silikonwachsfiguren sind ein hyperrealistisches skulpturales Medium im Stil der „Stereofotografie“. Sie werden in echten Posen gezeigt und tragen echte Kleidung. Auf der ganzen Welt sind Wachsmuseen in den meisten Städten zu berühmten Touristenattraktionen geworden. Sie sind beliebt, weil es für Fans schwierig ist, Superstars im wirklichen Leben zu treffen. Dieses Projekt ermöglicht es ihnen jedoch, Stars zu treffen und Selfies zu machen. Lassen Sie lokale Fans mit ihren Lieblingsstars interagieren. Einige Länder haben auch ein Museum mit einer Sammlung ihrer lokalen Stars und internationalen Stars. Schauen wir uns nun an, wie man ein Wachsmuseumsprojekt durchführt.


Senden Sie Ihre Anfrage
Wählen Sie Ihr Wachsfigurenkabinett-Thema


Wenn wir wollen, dass unser Wachsfigurenkabinett zu einem Touristenziel wird, dann müssen wir dieses Projekt einzigartig machen, völlig anders als andere Projekte. Dies fordert uns auf, die lokale Kultur zu untersuchen, den lokalen kulturellen Hintergrund tief zu verstehen, die Designquelle des Museums für menschliches Wachs zu erhalten und das Designkonzept dieses einzigartigen Museums zu klären.


Zum Gedenken an die lokalen historischen Gebäude wird beispielsweise der Eingang des Wachsfigurenkabinetts im Stil der historischen Ära und der modernen Zivilisation gestaltet, kombiniert mit Installationskunst, diese Haustür wird definitiv ein seltener Eingang und ein attraktives Symbol der sein Museum.


Beginnen Sie Ihr Wachsfigurenkabinett-Projekt in DXDF

Wenn es um die Gestaltung eines Promi-Wachsmuseums geht, hier sind einige Schritte, aber natürlich ist die eigentliche Arbeit nicht einfach, wir können viele Änderungen an den Auswirkungen der Museumsszene haben.

 

Schritt 1: Planen Sie die Standortaufteilung des Wachsfigurenkabinetts und klären Sie die Ausstellungselemente und die Volkskultur, die in verschiedenen Bereichen zum Ausdruck kommt, darunter: Besichtigungstunnel, Sternenausstellungsbereich, Ticketschalter, Besucherloungebereich usw.

 

Schritt 2: Wir entwerfen das Layout der Silikonwachsfiguren im geteilten Veranstaltungsbereich und listen die Silikonwachsfiguren-Ausstellungsliste gemäß dem Designkonzept auf, die eindeutig die Silikonwachsfiguren enthält, die in jedem Museumsbereich ausgestellt werden müssen.

 

Schritt 3: Gemäß der Flächenaufteilung des Veranstaltungsortes und der Designliste der Silikonwachsstatuen optimieren wir das Besichtigungserlebnis des Veranstaltungsortes, einschließlich der Route des Veranstaltungsortes, der Interaktionspunkte mit den lebensgroßen Wachsstatuen und der Platzierung von Multimedia-Equipment, Installationskunst und Requisiten etc.

 

Schritt 4: Wenn wir das Design der Museumsszenen-Renderings und die Genehmigung durch den Kunden abgeschlossen haben, werden wir Konstruktionszeichnungen für jeden Bereich erstellen.

 

Normalerweise brauchen wirmindestens 45 Tage bis zur Fertigstellung der Details des Layouts und des Museumsszenendesigns, dann 7 bis 10 Tage, um eine Kostenanalyse des gesamten Standorts auf der Grundlage von Design-Renderings durchzuführen, dann 10 bis 15 Tage, um die Konstruktionszeichnungen fertigzustellen. Während dieses Designprozesses können Sie dem professionellen Designteam von DXDF voll und ganz vertrauen.



Fazit

Wahrscheinlich haben Sie Wachsfiguren in Ihrem Social-Media-Feed oder auf Pinterest gesehen. Sie sehen realistisch aus, oder sie können so falsch sein. Die Herstellung von Wachsfiguren ist ein langwieriger Prozess, der Experten erfordert. Lassen Sie Grand Orient Wax Art (DXDF) Ihr Partner sein und Ihnen helfen, lebensgroße Wachsstatuen zu erstellen und Wachsmuseumsprojekte zu entwerfen und umzusetzen. Sie können einige unserer besten und realistischsten Wachsfiguren auf der Website ansehen.


Senden Sie Ihre Anfrage