Wie mache ich ein Wachsmuseumsprojekt? | DXDF, Grand Orient Wax Figure

Silikonwachsfiguren sind ein hyperrealistisches skulpturales Medium in einem Stil "Stereo-Fotografie". Sie werden in echten Posen angezeigt und tragen echte Kleidung. Auf der ganzen Welt sind Wachsmuseen in den meisten Städten berühmte Touristenattraktionen geworden. Sie sind beliebt, weil Fans im wirklichen Leben schwierig sind, den Superstar zu treffen. Dieses Projekt ermöglicht es ihnen jedoch, Stars zu treffen und Selfies zu nehmen. Lassen Sie lokale Fans mit ihren Lieblingssternen interagieren. Einige Länder verfügen auch über ein Museum mit einer Sammlung ihrer lokalen Stars und internationalen Stars. Schauen wir uns jetzt an, wie Sie ein Wachsmuseum-Projekt machen können.


Senden Sie Ihre Anfrage
Wählen Sie Ihr Wachsmuseum-Thema


Wenn wir möchten, dass unser Wachsmuseum ein touristisches Ziel wird, müssen wir dieses Projekt eindeutig machen, völlig anders mit anderen Projekten. Dies wird uns bitten, die lokale Kultur zu untersuchen, tief den lokalen kulturellen Hintergrund zu verstehen, die Designquelle des menschlichen Wachsmuseums zu erhalten, und das Designkonzept dieses einzigartigen Museums zu klären.


Um beispielsweise an die örtlichen historischen Gebäude zu erinnern, wird der Eingang des Wachsmuseums im Stil der historischen Ära und der modernen Zivilisation, kombiniert mit der Installationskunst, entworfen. Diese Haustür wird definitiv ein seltener Eingang und ein attraktives Symbol der Museum.


Beginnen Sie Ihr Wachsmuseum-Projekt in DXDF

Wenn es um den Design des Celebrity Wax-Museums geht, sind hier nur wenige Schritte, aber natürlich funktioniert das eigentlich nicht einfach, wir können viele Änderungen an den Auswirkungen der Museumszene haben.

 

Schritt 1: Planen Sie den Site-Division des Wachsmuseums und klären Sie die Anzeigeelemente und die in verschiedenen Bereichen ausgedrückte Volkskultur, darunter: Sightseeing-Tunnel, Sternanzeige, Ticketbüro, Besucherlounge usw.

 

Schritt 2: Wir entwerfen das Layout der Silikonwachsfiguren im Bereich der unterteilten Veranstaltungsort, und listen Sie die Silikonwachs-Figuren-Anzeigeliste gemäß dem Design-Konzept auf, die deutlich die Silikonwachsfiguren, die in jedem Museumsbereich angezeigt werden müssen.

 

Schritt 3: Laut der Bereichsbereich des Veranstaltungsortes und der Designliste der Silikonwachs-Statuen werden wir die Sightseeing-Erfahrung des Veranstaltungsortes optimieren, einschließlich der Strecke des Veranstaltungsortes, der Interaktionspunkte mit den lebensgrößen Wachstatuen, der Platzierung von Multimedia-Geräten, Installationskunst und Requisiten usw.

 

Schritt 4: Wenn wir die Museumsszene-Renderings-Design- und Kundengenehmigung davon beenden, werden wir für jeden Bereich Bauzeichnungen ausführen.

 

Normalerweise brauchen wir.Mindestens 45 Tage Um die Details von Layout- und Museumsszene-Design zu beenden, dann 7 Tage bis 10 Tage, um eine Kostenanalyse des gesamten Standorts auf der Grundlage von Design-Renderings abzuschließen, dann 10 Tage bis 15 Tage, um die Konstruktionszeichnungen abzuschließen. Während dieses Konstruktionsprozesses können Sie das professionelle Design-Team von DXDF vollständig vertrauen.



Fazit

Wahrscheinlich haben Sie Wachsfiguren in Ihrem Social-Media-Feed oder in Pinterest gesehen. Sie sehen realistisch aus, oder sie können so falsch sein. Wachsfiguren zu machen ist ein langwieriger Prozess, der Experten erfordert. Lassen Sie Grand Orient Wax Art (DXDF) Ihr Partner sein und Ihnen helfen, Wachstatuen mit lebensgrößerer Wachse zu machen und Wax-Museum-Projekt zu gestalten und umzusetzen. Sie können einige unserer obersten und realistischen Wachsfiguren auf der Website überprüfen.